Maibaum endlich aufgestellt

Nach einer gelungenen Vorschulwoche mit Schultütenfest, Ausflug und besonderem Abend, wurde nach über einem Jahr Verspätung endlich der Maibaum (im Juli) aufgestellt.

Um den Hygienevorschriften gerecht zu werden, wurde der Baum gleich zweimal aufgestellt. Jede Kindergartengruppe, nacheinander an zwei aufeinanderfolgenden Tagen, durfte zusammen mit erfahrenen Vätern zeigen, dass sie genug Kraft zum Aufstellen hat!

Das Bayernlied und mehrere Lieder in Mundart (z. B. Heit is Knedldog, Drunt in da greana Au,...) rundeten das Fest ab.